Aug 23, 2015

Blog: Paris: Durch die Straßen (Raketenstiefel) – Ich bin im Zentrum von Paris unterwegs und von den vielen Eindrücken überwältigt.

Aug 22, 2015

Blog: Paris: Liebe und Schönheit (Raketenstiefel) – Paris ist für mich eine Stadt, die nicht zur Ruhe kommt und dabei ein Gefühl von Geborgenheit und Bekanntheit ausstrahlt.

Aug 21, 2015

Blog: Wohnzimmerregal: Shaun of the Dead (2004) (Raketenstiefel) – Der erste Teil der Cornetto-Trilogie ist eine hemmungslose Hommage an Zombie-Filme der 1970er-Jahre und lässt die Charaktere unglaublich einfühlsam und witzig daran verzweifeln.

Aug 20, 2015

Blog: Ich denke in HTML (Raketenstiefel) – Ich habe bemerkt, dass ich Wissen auf eine ähnliche Weise sortiere, wie ich es im Internet gewohnt bin.

Aug 19, 2015

Blog: Wir sollten alle mehr schreiben (Raketenstiefel) – Ich gehe davon aus, dass die Vorteile des regelmäßigen Schreibens die Nachteile überwiegen: Spaß beim Formulieren, Austausch über interessante Themen und Menschen kennenlernen.

Aug 18, 2015

Blog: Wohnzimmerregal: Hot Fuzz (2007) (Raketenstiefel) – Der zweite Film der Cornetto-Trilogie ist mit seiner Atmosphäre, bei der man nie so richtig weiß, ob sich der Film gerade selbst noch ernstnimmt und seinen überragenden Schnitttechniken ein beeindruckender Versuch, Komödien-, Action- und Horrorelemente locker miteinander zu verbinden.

Aug 17, 2015

Blog: Wohnzimmerregal: What We Do in the Shadows (2014) (Raketenstiefel) – Der Film schafft es, ohne großen Aufwand eine unglaublich lustige Charakterkomödie abzuliefern, die vor allem einfach Spaß macht.

Aug 16, 2015

Blog: Wohnzimmerregal: The Big Year (2011) (Raketenstiefel) – Der Film erkundet intensiv die Motivationen der einzelnen Charaktere und zeigt auf, wie sich Freundschaften entwickeln und wie wir als Menschen insgesamt miteinander umgehen und Erfahrungen teilen.

Aug 15, 2015

Blog: Wohnzimmerregal: Moon (2009) (Raketenstiefel) – Der Film schafft es, mit ganz einfachen Mitteln eine nachdenkliche und kapitalismuskritische Geschichte zu erzählen. Er fragt nach den Folgen von Isolation und Einsamkeit, und danach, wie wir mit unseren Technologien umgehen sollten.

Aug 14, 2015

Blog: Wohnzimmerregal: Dark City (1998) (Raketenstiefel) – Für mich war vor allem die Diskussion über die Seele und die Fragen, was uns angeboren und was durch Erfahrungen geprägt ist, interessant. Ich mag diese Art von philosophischen Fragen, weil sie deutlich machen, wie wenig wir doch wirklich wissen können und wie zerbrechlich unsere Vorstellungen sind.

Aug 13, 2015

Blog: Wohnzimmerregal: Blade Runner (1982) (Raketenstiefel) – Die interessanteste Frage an dem Film ist für mich aber, warum überhaupt zwischen Menschen und Replikanten unterschieden werden soll, wenn alles was sie anscheinend von uns trennt, unser Machtanspruch über sie ist.

Aug 12, 2015

Blog: Wohnzimmerregal: Gran Torino (2008) (Raketenstiefel) – Der Film ist für mich etwas Besonderes, weil er auf eine einfache Weise zeigt, wie sich Vorurteile auflösen lassen: indem man sich kennenlernt.

Aug 11, 2015

Blog: Wohnzimmerregal: Thank You For Smoking (2005) (Raketenstiefel) – 1. Sympathische Personen haben einen großen Einfluss darauf, was wir als richtig oder falsch ansehen. 2. Man sollte immer alle Argumente ernstnehmen und jegliche Folgen durchgehen, um sich so wenig wie möglich beeinflussen zu lassen.

Jul 28, 2015

Blog: Ängste (Raketenstiefel) – Was bedeutet es, Angst zu haben? Wovor haben wir Angst? Ich unterteile in die Angst vor dem Alleinsein, vor Misserfolg und vor der Sinnlosigkeit des Lebens. Ich versuche darüber zu sprechen und dadurch ihre Wirkung zu begrenzen.

Jul 8, 2015

Lyrik: Lächeln – Angst vor der Zukunft, Kampf.

Jul 6, 2015

Blog: Ist das ein Comic? (Raketenstiefel) – Ich frage mich, ob der Comic vielleicht der Vorläufer unserer heutigen Schrift ist und ob wir eigentlich eigenständige Methoden benötigen, um Comics zu analysieren.

Jun 19, 2015

Blog: Veganismus (henry.herkula.info) – Meiner Ansicht nach ist der Veganismus keine außergewöhnliche Hinwendung zu einem moralischen Leben, da die Grenzen, nach denen wir Mitgefühl rechtfertigen, keine Allgemeingültigkeit besitzen und Menschen anderen Lebewesen immer Gewalt antun müssen, um zu überleben

Jun 2, 2015

Blog: Mit meine eigene Augen das Hakenkreuz (Sweet Dudes) – Der Comic Maus zeigt, wie der Holocaust dazu führen kann, dass die exzentrische Persönlichkeit eines Menschen ihn vollständig beherrscht.

Mai 19, 2015

Blog: Ich vertraue deinem Text (Raketenstiefel) – Aufgrund der Unmöglichkeit, Nachweise endgültig zu belegen, erscheint es mir notwendig, Texte ohne Quellenangaben ebenfalls ernstzunehmen, aber ihre Bedeutung auf Ideenvorschläge zu reduzieren.

Mai 8, 2015

Blog: Darf über die Vergangenheit geweint werden? (Raketenstiefel) – Ich denke, die Vergangenheit hilft uns dabei, ein Verständnis für Veränderungen und ein besseres Einfühlungsvermögen aufzubauen.

Mai 1, 2015

Blog: Was kommt nach der Arbeit? (Raketenstiefel) – Arbeit hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert, doch Erfindungen und die Automatisierung werfen unsere bisherigen Vorstellungen davon durcheinander. Aus diesem Grund sollten wir uns eher auf unsere eigentlichen Bedürfnisse konzentrieren und schauen, was wir mit unserem Leben wirklich anfangen wollen.

Apr 24, 2015

Blog: Warum ich keinen Alkohol trinke. (Raketenstiefel) – Wenn ich, weil ich zufrieden bin, nichts anderes als sonst auch tun würde, dann brauche ich auch keinen Alkohol.

Apr 21, 2015

Lyrik: Nostalgie – Übersetzung von Persönlichkeitsmerkmalen nach PHP, Vergangenheitsverklärung.

Apr 15, 2015

Blog: Absichten (Raketenstiefel) – Können Absichten den Grund einer Handlung offenbaren? Ich denke schon, aber nur, wenn man sich mit dem Glück als Erklärungskonzept zufrieden gibt. Für eine umfangreichere Auseinandersetzung schlage ich eine wissenschaftliche Herangehensweise vor.

Apr 7, 2015

Blog: Wenn zwei Züge sich treffen (Raketenstiefel) – Das Lernen erscheint mir als die beste Möglichkeit, um über sich hinaus zu wachsen und die Vielfältigkeit des Lebens kennenzulernen.

Jan 30, 2015

Blog: Gedichtvortrag (Raketenstiefel) – Ich mag keine Poetry Slams, weil ich ihre Form für nicht authentisch halte. Ich wünsche mir mehr Schwächen, mehr Fehler, mehr Menschlichkeit.

Jan 24, 2015

Blog: Unfertig (Raketenstiefel) – Was macht ein perfektes Leben aus? Für mich bedeutet es, die schönen Dinge nicht zu verlieren, wenn man einmal identifiziert hat, was sie sind.

Jan 9, 2015

Blog: 2014 (henry.herkula.info) – Jahresabschlussbeitrag, Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse des Jahres.